foen | Vita Simone Naumann

Konzeptionelles Arbeiten in der künstlerischen wie in der professionellen Fotografie  steht bei der Wahlmünchnerin Simone Naumann immer im Vordergrund.  Die geplante und strukturierte Herangehensweise spiegelt sich beispielsweise in den Projekten „Daaden“ und „Das kleine Glück“ wieder.

Die Fotografin blickt auf verschiedene Ausstellungen und unterschiedlichste Projekte (Humans of Munich, Project Components) zurück, ist immer auf der Suche nach neuen Interpretationen ihres Themas Räumlichkeiten.

Die Absolventin der Prager Fotoschule macht sich einen Namen mit Unternehmensfotografie, dass im Leistungsspektrum Portrait-, Produkt-, Reportagefotografie und visuelles Storytelling umfasst. Sie gibt außerdem Workshops im Bereich Produktfotografie, Grundlagen der Fotografie für Kinder und Erwachsene sowie Visuelles Storytelling.