foen | Maximilianeum (1958-2017)
Ich fühlte mich unwohl, wenn Papas Auto über das Kopfsteinpflaster fuhr. Auf dem Weg in den Kindergarten, am Maximilianeumm vorbei. Die Mauer erschien mir riesengroß und bedrohlich. Vor fast 60 Jahren war das. Unlängst kehrte ich mit der Kamera an diesen Ort zurück. Und ich bekam Lust, mich mit dem zu beschäftigen, was hinter der Mauer passiert. Das Lesen der Sitzungsprotokolle des Bayerischen Landtags ist interessant, spannend und auch lustig. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert!

Maximilianeum (1958-2017)

Maximilianeum (1958-2017)