*1956 in Koblenz (DE), lebt in München (DE) und Naxos (GR)

"To look at a thing is very different from
seeing it." (Oscar Wilde)


Mit Hilfe der Kamera gelingt mir dies. Das Sehen. Ein intensives Eindringen, Erleben und Festhalten von Augenblicken und Details, von Emotionen, Geschichten und Zeit.

"Das einzige Vergnügen ist doch das nächste Foto. Da zu sein und die Art Angst angesichts der Realität und sich zu sagen, was werde ich sehen, wohin werde ich gehen, was musst du anschauen, was ist wichtig, worauf kommt es an, was mag ich, was mag ich nicht."
(Henri Cartier Bresson)


Vita

Kontakt: marlies(at)fo-en.de

postcards (2004 - 2011)

postcards (2004 - 2011)

Nichts ist für immer (2000)

Nichts ist für immer (2000)

L´Isle Joyeuse (2010)

L´Isle Joyeuse (2010)

point of view (2012/2013)

point of view (2012/2013)

Give Greece a chance (2012)

Give Greece a chance (2012)

familia (2006 - 2010)

familia (2006 - 2010)

Effekt: Defekt! (2006)

Effekt: Defekt! (2006)

Ein Neger mit Gazelle.... (2007)

Ein Neger mit Gazelle.... (2007)

"Amstel or Heineken?" (2013)

"Amstel or Heineken?" (2013)

Kann man eine Geschichte darstellen, die man nicht kennt?

Kann man eine Geschichte darstellen, die man nicht kennt?