Foto-Shopping

February 17, 2013  •  Kommentar schreiben

Ich war gerade intensiv Web-Shoppen, um meine digitale Dunkelkammer auszustatten. Hier ein paar gesammelte Tipps & Tricks:


Drucker-Farbprofile

Wenn Sie günstig & gut Druckerprofile machen lassen möchten, kann ich http://www.colourprofiles.com empfehlen. Die sitzen in Großbritannien und kosten 15 GBP pro Profil, das vierte ist kostenlos. Ich habe jetzt fünf gemacht und das hat schnell funktioniert.

Alternative Druckertinten
Originaltinten sind teuer, Refill-Tinten qualitativ oft schwer einzuschätzen. Max und ich haben mit http://shop.farbenwerk.com/  prima Erfahrungen gemacht. Kompetente Beratung und gute Produkte!

Papier
Ich bestelle jetzt in der Regel hier: http://www.fine-art-papiere.de/
Die haben alle wichtigen Hersteller, dazu auch Photolux - das ist das Papier, auf dem Fotodesign Winkler druckt. Mein Standardpapier für Epson R2880 wird dieses hier: http://www.fine-art-papiere.de/Photolux/Studio-Pearl-Cooltone

Für spezielle Fälle, bei denen es auch auf die Haptik ankommt, hat mir das Canson Baryta Photographique sehr gut gefallen:
http://www.fine-art-papiere.de/Canson-Infinity/Fine-Art-Photo/Baryta-Photographique

Ein extrem billiges Gebrauchspapier con 10x15cm bis A3+ hat TPI. Die Oberfläche ist recht empfindlich, und es hat nur eine Maximaldichte von 1.5 (vs. 2 mit dem Photolux und Pigmera G3-Tinte auf Epson R2880), aber für Test-Prints preislich nicht zu schlagen:
http://shop.afterbuy.de/Fotopapier-RC-PAPIER/c1426498_u6365_z68d3c43f-11dc-4263-bc06-8a389415adec/

Archivboxen
Die Hans Schröder GmbH bietet gute Archivboxen an, bei denen man sich nicht ruiniert: http://archivbox.com/photographie.html
Ich habe welche in A4 und für A3+ bestellt, um meine Prints zu archivieren.

 

(Habe eine reine Kundenbeziehung zu den Unternehmen, nicht mehr)

Viel Spaß beim Ausstatten, Sven


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...